Gute Prüfungsleistungen im ZDF - Dojo Mainz

Gute Leistung-Prüfung bestanden

Gestern habt Ihr mich hoffentlich vermisst!  (Wehe, wenn nicht!) Ich habe aber nicht gefaulenzt sondern war wieder bei meinen Freunden in Mainz beim ZDF. Dojo Leiter Frank Fell-Bosenbeck und Jörg Schröder hatten beide Geburtstag. Natürlich wurde nicht gefeiert sondern eine Prüfung absolviert. Frank konnte so auch seine zweite Beisitzer-Bescheinigung auf dem Weg zur Prüferlizenz erlangen. Dr. Jörg Schröder (ehem Schüler von Ex-Europameister Dr. Jürgen Wilrodt!) legte die Prüfung zum 1 Kyu mit sehr guter Leistung ab. Zum 3 Kyu war Nathalie Thoumas erfolgreich und zum 4. Kyu SOK (die anderen Shotokan) Matthias Traute vom PSV Mainz. Sein Partner war unser Dojo-Mitglied Valeri Haberlach. Matthias konnte durch schnelle, starke Techniken überzeugen.

Alles in Allem eine überzeugende Vorstellung!

Erster Wettkampf 2015, Lara, Marie und Tobi in Luxemburg

Kaum hat das Jahr begonnen sind die ersten Wettkämpfe, bei denen man sich nicht nur gegen die Gegener sondern auch gegen den Winterspeck wehren muß. Trotzdem ein guter Saisonauftakt für unsere Cracks. Marie holte die erste Medaille in 2015 mit Rang 3, wobei das vorangegangene Pool-Finale nur durch Hantei verloren wurde. Lara hatte zwei großartige Kämpfe und kam bis zum Poolfinale, dort aber nicht auf Nicole gehört und statt in Führung liegend die Gegnerin kommen zu lassen wollte sie unbedingt noch angreifen und hat  dann die entscheidende Wertung gegen sich eingefangen. Der Weg über die Trostrunde brachte "nur" Platz 5. Tobi hatte einen starken Gegner konnte aber wie gewohnt Punkten aber leider nicht gewinnen und in weitere Runden einziehen. Aber wieder ein Stück Erfahrung mehr gwonnen, was sich sicher noch auszahlen wird.

Atzenklepp-Cross-Lauf erfolgreich gemeistert

Am Samstag war der 1. Lauf der OIE Crosslauf-Serie in Oberbrombach. Der sogenannte Atzenklepp-Lauf, bei dem auch Norbert und ich dabei waren. Die Konkurrenz war verdammt stark, so dass es in unserer Altersklasse zu Platz 3 (Norbert) und Platz 4 (Leo) gereicht hat. Die Strecke hat zwei schwierige Steigungen, die bei jeder Runde (3) zu bewältigen sind. Ansonsten waren wir mit uns zufrieden und haben wieder jede Menge Läufer/innen hinter uns gelassen.

Training beginnt wieder!!

Liebe Karate-Freunde,

 

erst einmal ein gutes neues Jahr 2015! Ich wünsche Euch Glück, Erfolg und Gesundheit!

Es geht wieder los mit dem Training und zwar am Freitag, den 09.01.2015. 18.15 Uhr

Kids und auch wie gewohnt 19.15 Uhr Erwachsene. Ich freue mich!

 

 

Bis Morgen!

 

 

Leo 08.01.2015

Vereinsmeisterschaft-Nikolaus-Turnier 2014

Alle die dabei waren sind die Gewinner
Kumite Obersteufe

Bei unseren traditionell am Jahresende stattfindenden Nikolausturnier konnte die folgende Dojo-Meister/innen ermittelt werden. Es ist aber auch ein Spiegel für uns Trainer. In den Kumite Disziplinen sind wir sicherlich auf einem guten Weg, bei der Kata gibt es noch z.T. erheblichen Nachholbedarf.

Unsere langjährigen Wettkämpfer waren nicht dabei, um auch dem Nachwuchs eine Chance zu lassen..

Dojo Meister 2014:

Kumite Oberstufe:     Florian Stibitz

Kumite Mädchen:      Mia Röhrig

Kumite bis 7 Kyu:     Alex Röhrig

Kata 6. + 5. Kyu:     Philippp Ruprecht

Kata: 8. + 7. Kyu:    Corin Dörr

Kata 9 Kyu:             Anna-Lena Schöfferle

Kumite am Ball ab 6. Kyu:Florian Stibitz

Kumite am Ball 8. + 7. Kyu: Alex Röhrig

Kumite am Ball 9. Kyu: John Luca Nagel

Parcours Mädchen:   Ayleen Betz

Parcours Jungs:       Benjamin Bachmann

Parours Jungs Oberstufe: Daniel Illing

Jahresabsschlussprüfung

Jahresabschliussprüfung

Und noch ´ne Prüfung: Die "Nachzügler" hatten ihren großen Tag am 19.12. Tolle Prüfung durch Jessica Stibitz, die überraschender Weise ihre Höhepunkte bei den Kumite-Übungen hatte. Verdient erreichte sie den 1. Kyu. Zum Blaugurt graduiert wurden Daniel Illing und Florian Stibitz. Den Orange-Grünen Gürtel erreichte Evelyn Klemens.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

Leo, 21.12.2014

Göttschieder Karate Kämpfer im Rheinland-Pfalz Kader

Beim Jubiläumslehrgang in Kaiseslautern war auch die Sichtung für die Kader. Unsere "Cracks" schlugen sich gut und so sind folgende Kader-Aufnahmen zu vermelden:

Kumite Kader: Marie Klostermann, Tobias Emmesberger, unser "Späteinsteiger; super tolle Leistung!!Grautulation

Kumite Sichtung: Lara Diehl (endlich, so tapfer durchgehalten und jetzt belohnt!)

Fördergruppe Kumite: Mia und Alex Röhrig

Fördergruppe Kata: Mia Röhrig

20 Jahre Budokan Kaiserslautern

Gratulation und Dank für 20 Jahre Budokan KL

Am Samstag war ich in Kaiserslautern beim Jubiläumslehrgang des Budokan Kaiserslautern. 150 Lehrgangsteilnehmer und die Kata- und Kumite-Kader bzw. Sichtungen boten eine tolle Kulisse für dieses Event. Nach der letzten Trainingseinheit übergab ich Landestrainer Marcus Gutzmer einen Freundschaftspokal und eine Urkunde als Dank für 20 Jahre Freundschaft unserer beiden Vereine. Marcus ist ebensolang schon als Lehrgangsleiter in Göttschied/Idar-Oberstein zu Gast.

Dafür unser herzlicher Dank!

 

 

Leo 13.12.2014

Winterprüfungen am 12.12.2014

1 x blau und Braungurte -"Upgrade"

Auch bei den Größeren/Älteren gab es am Freitag Prüfungen. Auch hier waren alle erfolgreich, wobei doch die Nervosität bei Einigen nicht zu übersehen war. Leistungen waren aber gut!

Blau: Luka Werle

2. Kyu: Dennis Klein, Christian Juchem

1. Kyu: Marie und Nicole Klostermann

Stolz mit neuen Gürteln

Am 12.12. war wieder Kyu Prüfung angesagt. Folgende Karate-Ka dürfen sich nach guter Leistung mit neuem Gürtel schmücken:

Weiß-Gelb: Benjamin Bachmann, Isabell Vierdich

Gelb: Corin Dörr, Marlon Riemer,

Gelb-Orange: Tim Ewen, Philipp Morlampen, Ayleen Betz

Grün: Philipp Ruprecht (beste Prüfung!)

Kumite Kids Cup in Bitburg, 3 x Platz 3

3 x Platz 3

Heute waren wir in Bitburg auf den KKumite Kids Cup. Veranstalter dieses Turnieres ist der Jugendvorstand des RKV. Hier mit dabei vom Vorstand waren Uli Neumann (Danke!) und ich als Jugendreferent. Danke an alle Kampfrichter und Helfer. Dank Euch hat das alles gut geklappt!

Niklas und Lara waren leider krankheitsbedingt ausgefallen. Mia, Alex und Daniel kämpften super und holten alle den 3 Platz in Ihrer Kategorie. Die größte Gruppe hatte Alex der echt über sich hinausgewachsen ist viele Punkte machte.

 

Leo, 30.11.2014

Lehrgang mit Marcus Gutzmer in Weierbach

Landestrainer Kata: Marcus Gutzmer

Am Samstag war, wie schon seit vielen Jahren Marcus Gutzmer bei uns zu Gast. Der Landestrainer trainierte mit der Oberstufe Unsu und mit der Unter/Mittelstufe Heian Yondan. Lehrgang war wie immer toll. Marcus gab uns wieder viel Motivation und Übungsanleitungen - Danke!

Danke an alle Helfer (Eltern in der Küche!), Saubermacher, Aufräumer Kuchenbäcker und Salatbereiter und Hausmeister Brosch. Danke an unsere Gäste aus Birkenfeld, Trier, Kaiserslautern, Saarland und  Speyer (Deutsche Meisterin Louisa Winstel!)

Nächstes Jahr wieder in Weierbach (wegen dem Göttschieder Weihnachtsmarkt) mit Dan-Prüfung!

 

 

Leo, 30.11.2014

Selbstverteidigung für Mädchen und Jungen

Unter dem Leitsatz „Selbstverteidigung ist die Kunst, Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen“ fand am 23. November 2014 von 13:00 – 18:00 Uhr ein Kurs für Jungen und Mädchen in der Mehrzweckhalle in Göttschied statt. Anja Hahn hatte Eltern und Teilnehmer mobilisiert, und Carsten übernahm gerne die Leitung des Kurses. 16 Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren traten interessiert an und lernten wie Situationen in der Selbstverteidigung ablaufen und worauf es dabei ankommt. Neun Schritte gab Carsten ihnen mit auf den Weg, um sich diesen Situationen zu stellen. Mit viel Eifer konnten die Teilnehmerinnen das theoretisch erlernte praktisch ausprobieren und durften zum Abschluss einen gepolsterten Carsten als Sandsack bearbeiten. Ein herzliches Dankeschön an Anja für die Unterstützung beim Durchführen des Kurses.

 

 

Carsten

25.11.2014

Aufmerksame Teilnehmer

Zwei klasse Karatekurse im Herbst

Diesen Herbst besuchten Tobi, Jens und Carsten das Seminar mit Iain Abernethy in Nürnberg. Iain zeigte Anwendungen der Gojushio Katas. Ein tolles Seminar mit vielen Anregungen, die Ihr bestimmt bald im Training wiederfinden werdet. Carsten besuchte außerdem ein Seminar in Rethen / Hannover mit Kit Sién Tjong. Sein Schwerpunkt sind die klebenden Hände, die wir im Karate Kakie nennen. Ein Seminar mit Kit Sién ist sehr empfehlenswert, da er ein toller Lehrer ist und man die Kakie überall im Karate wiederfindet.


Carsten

25.11.2014

3 x Platz drei beim Shito Cup in Beilstein

Shito-Ryu? Eine Stilart des Karate. Wie Shotokan. Beim Sito-Cup in Beilstein wurden also Shito-Ryu Kata gelaufen. Also nix für Shotokan-Ka. Aber spätestens beim Kumite hört der Unterschied auf. Wir verstärkten enorm die Kämpfer von Budokan Kaiserslautern in den Teams, die mit unserer Hilfe jeweils Dritte wurden. Einen dritten Platz im Einzel holte Tobi. Lara hatte Ihren großen Tag und kämpfte hervorragend und gewann Ihren ersten Kampf mit 8 : 0. Leider verpasste Sie den Einzug ins kleine Finale und wurde 5te. Aber unser Landestrainer Christian Grüner ist auf sie aufmerksam geworden!

Mit Marie und einer Kämpferin aus K´town wurde sie 3te Team, ebenso wie Tobi, der u.a. mit dem Kata Ass Mathias Schaudig (ebenfalls Budokan Kaiserslautern)und einem weitern Kämpfer aus K´town Dritter im Team wurde. Marie hatte am diesem Tag etwas Pech aber das nächste Turnier folgt....

Turniersieg für Marie, Turnierneulinge Alex, Mia und Daniel präsentieren sich toll!

Beim Bouser Bambini Turnier konnte Marie Klostermann in der Klasse U16 den Sieg einfahren. Zusätzlich sicherte sie sich in der höheren Altersgruppe den 3. Platz. Mit der Mädchenmannschaft gelang das auch Lara Diehl, die im Einzel aber leer ausging. Auch Niklas Schneider konnte trotz guter Kämpfe nicht aufs Treppchen. Für Mia und Alex Röhrig und Daniel Illing war es das erste Turnier, alle verkauften sich gut aber ein Medaillenrang war natürlich nocht nicht drin. Erst will einmal Erfahrung gewonnen werden. Aber alle machte es trotz des langen Tages viel Spaß und sie fragten schon nach dem nächsten Turnier. Also: Ziel erreicht!