Liebe Karate Freunde,

Otagani Rei

 

Ich habe seit gestern die Zusage per Mail, dass wir auf dem Vorplatz zur Sporthalle Göttschied trainieren dürfen.

Diese Möglichkeit werden wir bei guten Wetter ins Auge fassen.

Jetzt habe ich die endgültige Zusage, dass wir in der Tennishalle des TC Idar-Oberstein trainieren dürfen! (Flugplatzstraße 6)

Wer sich für heute ( 05. Juni) gemeldet hat, braucht das nicht noch einmal zu tun.

 

Heute: Kinder/Jugend 18.00 - 19.00 Uhr !

              Erw.:                     19.15 - 20.30 Uhr

Nächstes Training: Montag 08. Juni 2020

Kinder/Jugend                    18.00 - 18.50 Uhr !

              Erw.:                     19.00 - 20.15 Uhr

Natürlich werden wir uns strengstens an die Auflagen halten.

 

-           Geht zu Hause vor dem Training auf die Toilette.

-           Ihr kommt bereits im Karate Gi (Anzug) zum Training.

-           Es gibt keine Umkleide oder Duschmöglichkeiten

-           Wenn ihr am Parkplatz der Halle angekommen seid: Im Auto Mundschutz anlegen!

-           Nehmt euch eine kleine Tasche mit. Darin sollte sein: kleines Handtuch, Getränk, saubere Hallenschuhe, ein Plastikbeutel zur Aufbewahrung der Maske

-           Beim Eingang in die Halle: Nacheinander eintreten, 2 Meter Abstand, keine Ansammlung von Personen

-           In der Halle: Erst unmittelbar vor dem Training werden die Masken abgezogen und in der mitgebrachten Tasche deponiert

-           Der/Die Trainer nehmen unter Berücksichtigung der Abstandsregeln die Aufstellung vor.

-           Wer kann, bringt einen zweiten Gürtel mit zur Markierung der Position

-           es ist noch mehr als sonst auf Disziplin zu achten!

-           ich möchte vor jedem Training (nicht online Training)  eine Anmeldung per Mail oder Whatsapp!

-           Es wird in Schuhen trainiert (saubere Hallen- Schuheoder Gymnastikschuhe)

-           es ist auf Pünktlichkeit zu achten

-           Erst in die Halle gehen, wenn ein Trainer/in da ist

-           Keine  Zuschauer, Wer in der Halle ist trainiert!

 

 

 

Das sind alles keine weltbewegenden Hürden. Ich freue mich auf unser gemeinsames Training!

 

Oss!

Leo

 

Wiederaufnahme des Hallentrainings! Bitte beachten!

Liebe Karate Freunde  

Otagani Rei, 

 

Gestern veröffentlichte das Land Rheinland-Pfalz, die weitergehenden Verordnungen betreffend der Corona Pandemie. Dazu gehört auch , dass Hallensport wieder erlaubt ist, allerdings unter Auflagen. Die von uns genutzten Hallen sind in städtischen Eigentum und somit müssen wir die weiteren Schritte der Verwaltung abwarten. Grundsätzlich ist man dort aber pro Hallenöffnung für die Vereine. Carsten hatte dankenswerter Weise ein fünfstufiges Konzept erarbeitet, das wir auch an die Stadt weitergeleitet hatten. Das wurde mit sehr positiven Kommentaren erwidert und dient nun, neben anderen Vorlagen aus Sportverbänden, als Referenz für das weitere Vorgehen! 

Ich gehe davon aus, dass der Sport ab nächste Woche wieder möglich ist. Ich habe im Anschluss die Voraussetzungen der Stufe 4 angefügt, welche der aktuellen Situation gerecht wird. Stufe 5 bezog sich auf das Training der virtuellen Hausaufgaben und über das mittlerweile etablierte Online Training.  

- In Göttschied werden wir durch die zwei Türen einen Eingang und einen Ausgang haben (Einbahnstraße)/wird ausgeschildert 

- Keine Zuschauer/Eltern in der Halle. Die bleiben bitte draußen (Außenhof) mit entsprechendem Abstand zueinander und/oder mit Gesichtsmasken 

- Bitte besonders auf Pünktlichkeit achten 

- Die Trainingsteilnahme wird mit Eintrag in eine Liste dokumentiert (ggf. zum Nachvollziehen einer Infektionskette) 

- Offizieller Trainingsstart ist vorbehaltlich der 05. Juni (Freitag) 

- Evtl. wird das Training Mittwochs noch im Online Modus durchgeführt (ist noch in Klärung) 

- Ich hätte gerne für das erste Training eine Rückmeldung wer kommt. Evtl. müssen wir ab einer kritischen Zahl weitere Anmeldungen ablehnen. Dann kann ich auch eine Anwesenheitsliste vorbereiten 

- Bitte beachtet vor jedem Trainingsbesuch die Homepage www.karate-idar-oberstein.de 

 

Stufenmodell zum Trainingsbetrieb unter Einschränkungen durch Corona-Auflagen 

 

Wie bereits erwähnt besteht unser Konzept aus fünf Stufen. Dabei ist Stufe 5 diejenige mit der höchsten Sicherheit und jede darunter liegende nähert sich dem Normalzustand ohne Corona (Stufe 1) an. Grundsätzlich gelten in allen beschriebenen Stufen die oben beschriebenen Verhaltensregeln. Im Einzelnen werden sie aber in den jeweiligen Stufen abgeändert. Darüber hinaus gelten drei allgemeine Grundregeln unter Corona-Bedingungen: 

1. Abstand halten (mindestens 1,5 Meter) 

2. Hände waschen (mindestens 20 Sekunden) 

3. In die Armbeuge husten/niesen 

 

Stufe 4 – Einzel- und Kleingruppentraining im Dojo mit höchstem Abstand 

Diese Stufe ermöglicht ein Training im Dojo. Allerdings ist dabei auf größtmöglichen Abstand zu achten. Partnertraining und Körperkontakt sind nicht möglich. Es wird einzeln oder in Kleingruppen trainiert. Trainingsinhalte werden vor allem im Bereich Kata, Grundschule (Kihon), Gymnastik, Kraft, Ausdauer und Koordination liegen. Solo Kumite am Ball oder am Sandsack ist möglich. Trainingsgeräte und Hilfsmittel können zum Einsatz kommen, sollten aber selbst mitgebracht werden. Nutzt man vorhandene Geräte (z.B. Bälle an Stangen oder Sandsäcke) müssen die nach jeder Nutzung desinfiziert werden. Folgende besondere Verhaltensregeln gelten: 

· Keine Zuschauer erlaubt 

· Duschen und Umziehen zu Hause 

· Trainingsgeräte und Hilfsmittel vor und nach Nutzung desinfizieren 

· Nur eigene Geräte nutzen (mitbringen!) - Ausnahme Sandsack oder Bälle an Stange 

· Shirt unter Gi tragen 

· Hallenschuhe tragen 

· Auf Mund-/Nasenschutz (Alltagsmaske) kann verzichtet werden, wenn Abstände > 1,5 Meter eingehalten werden (trotzdem bitte mitbringen)

Neue Bilder aus dem Homeoffice

Kumite Übungen mit Alex

Kumite mit Alex
Als "Hausaufgabe" hatte Alex vom Landestrainer eine Liste mit Techniken bekommen.
Bis auf den Ura Mawashi Geri sollten alle Techniken auch für weniger geübte Kumite Leute machbar sein. Vorher auf alle Fälle gut aufwärmen! Viel Spaß beim Üben!
Alex.mp4
MP3-Audiodatei [44.5 MB]

Neue Bildergalerie der "Heimarbeit"

Karate Home Office - Neue Aufgaben Teil VIII

Übung für Mawashi Geri und Mobilitätsübung für Yoko Geri
Ihr braucht einen Stuhl mit Lehne, der sollte fest stehen!
Mawashi + Yoko Geri.mp4
MP3-Audiodatei [25.0 MB]
Übung zum Verbessern von Mae Geri
Ferse und Knie sind entscheidende Elemente. Hier üben wir das.
Aufwärmen nicht vergessen!
Mae Geri Übung a.mp4
MP3-Audiodatei [28.4 MB]
Block und Konter Üben
In den verschiedenen Stufen Jodan, Chudan und Gedan blocken mit Konter
Große und ausführliche Ausholbewegungen sind wichtig!!!
Blockstufen.mp4
MP3-Audiodatei [38.0 MB]

Virtuelles Tuishou Treffen mit Kit Sién Tjong

Aufgrund der Corona Krise mussten wir das zweite Treffen der Tuishou Gruppe in Idar-Oberstein ins Internet verlegen. Kit Sién organisierte am 26.04.2020 von 11:00 bis 13:00 Uhr eine virtuelle Sitzung, der wir von zu Hause beitreten konnten. Den Anfang machten wir mit einem Aufwärmtraining, das vor allem Koordination und Balance ansprach. Dabei drehten wir Teelichter auf Tellern, um eine gerade Ausrichtung von Körper und Händen sicherzustellen. Anschließend übten wir mit Reissocken Drehbewegungen und Koordination derselben ähnlich wie beim Arnis mit Stöcken. Der Wechsel der Hände von oben nach unten und umgekehrt stellte uns dabei vor besondere Herausforderungen. Dann beschäftigten wir uns mit zwei Technikkombinationen, die erst flüssig gemacht und dann in der Geschwindigkeit gesteigert werden mussten. Gerade uns Shotokan Vertretern fiel dabei so manche Technik schwer, weil sie unserem normalen Training und unserer eingeübten Mechanik entgegenlief. Das hilft uns allerdings ein neues und besseres Körpergefühl zu entwickeln. Kit Sién leitete uns gekonnt und gewohnt souverän an. Trotz Problemen mit der Verbindung konnten die meisten sehr gut folgen und ein schönes Training machen. Es war schön wieder gemeinsam zu trainieren und hat allen sehr viel Spaß gemacht. Die nächsten Termine werden wir noch vereinbaren und bekanntgeben. Kleine Lehrvideoclips sollen auch noch an die Teilnehmer verteilt werden. Jeder kann so seine Hausaufgaben zu Hause machen. Ein herzliches Dankeschön an Kit Sién für die Organisation und Anleitung und an Diana, Leo, Jens, Birgit, Anja und Rüdiger für die Teilnahme.

 

Carsten

27.04.2020

Zweites Pub Quiz mit Iain Abernethy

Zur zweiten Auflage des Pub Quiz trafen sich wieder mehrere Karateverrückte virtuell und hatten viel Spaß miteinander. Wegen der großen Begeisterung für die erste Auflage vor zwei Wochen organisierte Iain ein zweites Pub Quiz. Leider kam das Netz aufgrund der großen Beteiligung stellenweise an seine Grenzen und es war schwierig über Iains Facebookseite zu folgen. Trotzdem konnten wir es einigermaßen sinnvoll organisieren und an dem Quiz teilnehmen. Die Fragen erschienen uns deutlich schwieriger als in der ersten Auflage und so erzielten wir 37 richtige von 50 möglichen Antworten. Aber das wichtigste war gemeinsam Spaß zu haben und sich über Karate und andere Kampfkünste austauschen zu können. Weil die Geselligkeit im Mittelpunkt stand, haben wir uns schon zwei Stunden vor Beginn des Quiz zum virtuellen Grillen und gemeinsamen Abendessen versammelt. Es war schön Axel, Anke, Maximilian, Dirk, Frankie und Cla wieder zu sehen. Es war wieder ein schöner Samstagabend im Kreis der Karategemeinde, den wir Dank Iains Pub Quiz miteinander verbringen konnten. So kämpfen wir gegen das Virus und werden es überwinden.

 

Carsten

27.04.2020

 

Pub Quiz mit Iain Abernethy

Die Corona Krise schafft es nicht, das Karate Leben ganz lahm zu legen. In unseren Dojos wird viel Teletraining mit diversen Instrumenten gemacht. Außerdem haben wir Karateka den Vorteil, dass wir auch sinnvolles Solotraining machen können. Hier zeigt sich einmal mehr der große Wert unserer Katas. Aber auch das soziale Miteinander kann dank der sozialen Medien und des Internets aufrechterhalten werden. Das wäre vor 20 Jahren so noch nicht möglich gewesen. Am Samstag, den 11.04.2020 nahmen ich und ein paar weitere Bunkai Jutsu Mitglieder am ersten Pub Quiz, das Iain Abernethy über seine Facebook Seite austrug teil. Dabei ging es um die Beantwortung von 50 Fragen aus dem Bereich der Kampfkünste und natürlich vor allem um viel Spaß. Unser Team bestand aus Axel Siebert und Anke Grau aus Hannover, Ulf Meierkord aus Hamburg, Francesa Bennett aus Berlin, Cla Gleiser aus der Schweiz und Ilka und Carsten Schmitt aus Idar-Oberstein. Der Team Name war von unserem Team Kapitän Frankie schnell gewählt und lautete „Das Wurst Käse Szenario“. Wir formierten uns in einem Skype Chat und konnten so unsere Antworten an Iain abstimmen, die der Team Kapitän weitergeben sollte. Es war schön mit den Leuten vom Bunkai Jutsu Netzwerk fachsimpeln und auch nicht so ernste Themen ansprechen zu können. So hatten wir viel Spaß in unserer kleinen Gruppe, aber auch zusammen mit den über 250 Teilnehmern am Quiz aus der ganzen Welt. Besonders viel wurde darüber gescherzt, dass Iain eine Krawatte anhatte. Wahrscheinlich haben die Wenigsten ihn schon einmal so gesehen. Unser Team schlug sich dann auch beachtlich und belegte mit 43 von 50 möglichen richtigen Antworten einen vorderen Platz. Cla war ja der Meinung, dass die wenigen besseren Teams nicht ganz ehrlich waren und verlangte mehr „Cheating“, aber wir konnten sehr zufrieden mit dem Erreichten sein. Ein herzliches Dankeschön an Iain für eine lustige Idee und einen gelungenen Abend.

 

Carsten

17.04.2020

 

Neue Hausaufgaben. Viel Spaß dabei!

Make Your Homework!!!
Karate Home Office SKD Göttschied
Eine der ersten Dojos online!!!!
Karate Home Office.mp4
MP3-Audiodatei [3.2 MB]

Ich packe meinen Koffer....

Ein Karate Spiel für kleine und Große Karate Ka
Es basiert auf dem Wort- und Gedächtnisspiel "Ich packe meinen Koffer". Bitte trainiert alle mit, auch wenn ihr nicht nominiert seid. So wird es jeden Tag nur eine Übung/Technik mehr. Wiederholt das oft. Bitte jeden Tag nur eine Person nominieren. Die stellt dann am folgenden Tag (!) erst ihre neue, um eine Technik erweiterte, Kombination vor!
Das Wortspiel könnt ihr zu Hause natürlich auch spielen!
Ich Packe meine Koffer Teil I.mp4
MP3-Audiodatei [51.2 MB]
Ich packe meinen Koffer Teil II
Durch die umfangreiche Bearbeitung (hott mich Nerve kost!!!) war der Film zum groß für einen Upload. Teil 2 gehört dazu. Einfach hintereinander anschauen!
Ich packe meinen Koffer Teil II.mp4
MP3-Audiodatei [61.6 MB]

Hütchenspiel (FSK 0)

Hütchenspiel für Kids
Ein Spiel für Kondition und Koordination. Ihr braucht dazu 3 - 5 Plastikbecher oder Ähnliches. Viel Spaß
Hütchenspiel VI.mp4
MP3-Audiodatei [98.4 MB]

Übungen zur Verbesserung von Kokutsu Dachi

Übung Kokutsu Dachi
Wir stehen oft viel zu hoch und mit falschen Beinabstand. Hier eine Übung zur Verbesserung. Immer das Knie das Standfusses gebeugt halten und die Knie nach außen drücken
Kokutsu Dachi.mp4
MP3-Audiodatei [82.5 MB]

Neue Bilder!

"Osterleo" brachte Überraschung

Nachdem doch etliche unserer großen und kleinen Karate Ka fleißig auch während der Hallensperrung trainiert haben und die "Hausaufgaben" gemacht haben, gab es für die ersten und eifigsten Teilnehmer ein gratis "Karate-Home-Office T - Shirt". Alle anderen Interessenten (Mitglieder) können eines bei Leo bestellen zum Vorzugspreis von 10 €. Jedes weitere Shirt oder Nichtmitglieder zahlen 22 € (Einkaufspreis)

Wer kanns schneller?

Teller Übung! Vorsicht Lustig!
Mit Jenni, Anja und Leo
Vorsicht Lustig.mp4
MP3-Audiodatei [46.1 MB]

Hausaufgaben Teil VII

Üben mit Luftballons Teil II
Eine Übung in Bauchlage. Macht auch für Große Spaß!
Übungen mit dem Luftballon Teil II.mp4
MP3-Audiodatei [56.9 MB]
Stockübung mit Carsten
Carsten 1.mp4
MP3-Audiodatei [16.3 MB]

Neue Hausaufgabendokumentation: Ihr seid der Hammer!

SKD in der Nahezeitung

https://www.rhein-zeitung.de/region/aus-den-lokalredaktionen/nahe-zeitung_artikel,-training-in-zeiten-der-kontaktsperre-sv-goettschied-bietet-karate-digital-an-_arid,2107119.html

Unter diesem Link findet Ihr den Online Artikel, den Bericht, der in der Papierausgabe vom 31.03.2020 erschienen ist hier: 

 

 

 

Hausaufgaben Teil VI: Sei dabei!

Kicks am Luftballon
Langsame Übungen ähnlich Kumite am Ball. Allerdings langsamer
Leo Keller 2 Kicks.mp4
MP3-Audiodatei [28.0 MB]
Zukis am Luftballon
Leo Keller Tsuki 1.mp4
MP3-Audiodatei [33.5 MB]
Kihon-Übungen und Kombinationen
Zum Üben in einem schalen Raum (z.B. Flur)
Leo Keller Kihon 3.mp4
MP3-Audiodatei [51.2 MB]

Hausaufgaben Teil V: Mitmachen!!!

Erklärung zu den Übungen
Kata im Stand; Heian Shodan und Heian Sandan
Home Office Teil IV a.mp4
MP3-Audiodatei [31.2 MB]
Versatzschritte
Fußbewegungen auf der Stelle
Home Office Teil IV b.mp4
MP3-Audiodatei [14.7 MB]
Heian Shodan
Kata im Stand, Platzbedarf 2 qm
Home Office Teil IV c.mp4
MP3-Audiodatei [33.4 MB]
Heian Sandan
Kata im Stand
Home Page Teil IV d.mp4
MP3-Audiodatei [23.0 MB]

Shotokan Home Office!

Hallo Leute,

schön dass Ihr (hoffentlich alle) daheim so fleißg trainiert und auch mit Bildern eueren Fleiß dokumentiert. Hier einige davon

Keep on Fighting!

 

Wenn Ihr auf die Bilder klickt, könnt Ihr sie größer betrachten und habt noch einen Bildtitel!

Karate zu Hause - Hausaufgaben!

Warm up
Nie vergessen Aufwärmen. Ein paar kleine Übungen - Gleich mitmachen!
Warm up.mp4
MP3-Audiodatei [64.4 MB]
Erklärung
Kurze Erklärung zur Übung
Mawashi auf der Stelle mit Versatzschritt und Hüfteinsatz
Mawashi Erklärung.mp4
MP3-Audiodatei [13.4 MB]
Übung für Mawashi Geri
Auch hier wieder erst Hüftdrehung, dann Mawashi
je 10 x mittleres Tempo links und rechts
6 x schnell
Hajime!
Mawashi Praxisübung.mp4
MP3-Audiodatei [15.8 MB]
Erklärung zu den Übungen - Blocks
Achtung: Zu schnell? Dann bitte den den Abspielpfeil im Media-Player rechts anklicken, dann könnt ihr die Geschwindigkeit herabsetzen zum Schauen!
Blocks mit Hüfte Erklärung.mp4
MP3-Audiodatei [20.1 MB]
Praxis: Blocks
8 - 10 x langsam wiederholen,
5 x schnell
Wiederholung der Übungen von gestern und vorgestern zum Aufwärmen.
Blocks mit Hüfte Praxis.mp4
MP3-Audiodatei [18.3 MB]
Einleitende Erklärung Teil II
Ein paar Worte zur nächsten Übung, die als Anschluss und Erweiterung von Teil I gedacht ist. Beides Üben : also heute Teil I und dann Teil II. Aufwärmen nicht vergessen!
Karate Home 2 Introducion.mp4
MP3-Audiodatei [17.1 MB]
Übung II
Hüftmobilität
Karate Home 3 Hüftmobilität.mp4
MP3-Audiodatei [8.9 MB]
Übung 1
Es geht darum die Hüfte bewusst zu bewegen. Hier eine Übung dazu!
Karate Home 2 Hüfte.mp4
MP3-Audiodatei [22.4 MB]
Karate zu Hause - Um was es geht
Damit Ihr zu Hause nicht versauert und dem Müßiggang verfallt, hier einige Übungen die kaum Platz brauchen, drinnen oder draußen, und für jeden gut machbar sind. Regelmäßig und nach einem festen Zeitplan üben!
Karate Home 1 Introducion.mp4
MP3-Audiodatei [22.6 MB]